9. FA-CED Jahrestagung

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

zum mittlerweile 9. Mal jährt sich die Jahrestagung der FA- CED, welche in diesem Jahr in Dortmund stattfindet.
Wie gewohnt beginnt das Kompetenznetz Darmerkrankung die Veranstaltung mit ihrem Vorsymposium, in dem das wichtige Projekt „CED- BioAssist“ vorgestellt wird.

Im Anschluss startet die Jahrestagung der FA-CED unter anderem mit Themen rund um die medikamentösen Optionen: „Was gibt es und was kommt noch“, wer kümmert sich um die Impfungen und welche Ernährungstipps können einem CED-Patienten gegeben werden. Der zweite Veranstaltungstag startet mit praxisrelevanten Themen wie z. B. Hygiene und wie kann ich Pleiten, Pech und Pannen im Alltag vermeiden. Ebenso erhalten wir Updates zu den Themen Vorsorge- Koloskopien in Deutschland und was uns die DSGVO nach einem Jahr gebracht hat.

Wir hoffen, dass wir Sie auch in diesem Jahr mit unserem Programm neugierig machen konnten und hoffen, Sie im Ruhrpott begrüßen zu dürfen.

Der FA-CED Vorstand

Veranstaltungsort

Radisson Blu Hotel Dortmund 
An der Buschmühle 1 
44139 Dortmund 

Für die Veranstaltung wird ein Unkostenbeitrag von 100,00 € erhoben. Für FA-CED Mitglieder entfällt dieser Beitrag. Der Eintritt in den Verein muss vor dem 01.01.2019 erfolgt sein. Der Betrag ist vor Ort in bar zu entrichten. 

Mit freundlicher Unterstützung von: 

AbbVie Deutschland GmbH & Co. KG mit € 750
Amgen GmbH mit T€ 1,5
Dr. Falk Pharma GmbH mit T€ 1,5
Ferring Arzneimittel GmbH mit T€ 1
Hexal AG mit T€ 2
Janssen-Cilag GmbH mit T€ 2
MSD Sharp & Dohme GmbH mit € 500
Mylan Germany GmbH mit T€ 1
Norgine GmbH mit T€ 1
Pharmacosmos GmbH mit € 750
Preventis GmbH mit € 500
Takeda Pharma Vertrieb GmbH & Co. KG mit T€ 2
Tillotts Pharma AG mit € 500
Shire Deutschland GmbH mit € 500